Blühende Heuwiesen Ettlingen

Blühende Heuwiesen: Ausstellung, Vortrag und Besichtigung am 15. Mai in Ettlingen

Blühende Heuwiesen: Ausstellung, Vortrag, Besichtigung vor Ort

Jeder Mensch freut sich, wenn er beim Spazierengehen oder Wandern an einer reich blühenden Wiese vorbeikommt. Rund um die Bergdörfer Ettlingens gibt es blühende Heuwiesen noch auf großer Fläche. Allerdings verzeichnen die artenreichen und damit ökologisch besonders wertvollen Heuwiesen in der jüngeren Vergangenheit eine Abnahme sowohl bezogen auf ihre Fläche als auch auf ihre Qualität. In Baden-Württemberg stehen sie als gefährdet auf der Roten Liste.

Mit der vom Landesverband des BUND konzipierten Ausstellung möchten wir vor Ort auf dieses Thema aufmerksam machen. Wir informieren über Wiesen als Lebensraum zahlreicher Tiere und Pflanze, über die unverzichtbare Arbeit der Landwirt*innen zum Erhalt der Wiesen sowie über Zusammenhänge und Entwicklungen. Wir verweisen auf gute Beispiele und auf Wege der Verbesserung. Und wir werben dafür, Heuwiesen auch in Ettlingen als solche zu erhalten, zu pflegen und zu fördern, auch mit Unterstützung der Stadt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zur

Vernissage der Ausstellung „Blühende Heuwiesen“*
am Mittwoch, 15. Mai 2024 ab 17 Uhr
im Pfarrsaal der Pfarrei St. Bonifatius in Schöllbronn, Zehntstraße 8

Das Programmangebot im Einzelnen:

17 Uhr: Führung zu blühenden Heuwiesen im näheren Umfeld
(offenes Angebot, Start am Ausstellungsort)

18:15 Uhr: Begehung der Ausstellung, mit Umtrunk und kleinem Imbiss

19 Uhr: Vortrag mit anschließender Aussprache
„Heuwiesen – Naturschätze rund um die Bergdörfer Ettlingens“
Referent: Michael Schaal, Geoökologe, BUND Ettlingen

Die Modefirma Streit in Ettlingen, Marktstraße 1-3, hat sich dankenswerterweise bereit erklärt, die Bildtafeln der Ausstellung im Anschluss daran, vom Donnerstag, 16.5. bis Freitag, 31.5., in ihren Räumen und Schaufenstern unverbindlich noch weiter einer Besichtigung zugänglich zu machen. Wir erhoffen uns einen regen Zuspruch.

Mail: bund-ettlingen@gmx.de